Auf dem Markt konkurrieren mehrere Hersteller, die sich oft nicht im Funktionsumfang und Ausstattung unterscheiden.

Der Hersteller eQ-3 hat mit seinem System Homematic IP ein umfangreiches Portfolio an Smart-Home-Komponenten auf den Markt gebracht. Homematic benutzt keinen der gängigen Standards, sondern nutzt sein eigenes Verfahren. Das ist einerseits sicher und zuverlässig, hat aber den Nachteil, dass Sie ausschließlich Komponenten aus der Homematic-Reihe miteinander verbinden können. Homematic gibt es für diverse Anwendungsfälle in der Wohnung: Heizung, Klima, Licht oder Sicherheit und Jalousien-Steuerung.

Homematic IP ist das Smart Home System für alle, die schnell und mit modernster Technik ein System realisieren wollen, das alle Vorteile eines modernen Smart Home Systems mit umfangreichem Fernzugriff, höchster Erreichbarkeit, einfachster Konfiguration und sehr hoher Sicherheit gegen Hacker-Attacken bietet.

Die Steuerung erfolgt intuitiv über die kostenlose Homematic IP App für iOS und Android, es sind keine Programmierkentnisse erforderlich. Über die hochsichere Homematic IP Cloud ist ein einfacher Fernzugriff und die Integration von Sprachsteuerungsdiensten jederzeit möglich.

Starterkits sollen dem Anwender einen schnellen Einstieg in die modulare Steuerungswelt ermöglichen.

  • Homematic Starterkit Beschattung
  • Homematic Starterkit Alarmierung
  • Homematic Starterkit Licht
  • Usw.